UA-58040812-1
Site logo
stressRegeneration
nachhaltig • effizient • individuell
Unter stressPrävention verstehen wir einerseits das Verringern oder Ausschalten unnötiger Stressoren und das Schaffen optimaler Rahmenbedingungen um ungesunden Stress zu vermeiden und andererseits das Aufbauen einer gesunden stressResistenz. 

Während die Möglichkeit äussere Stressoren zu verändern oft begrenzt ist, liegt die Verantwortung für die individuelle stressResistenz bei jedem Einzelnen. 
Stacks Image 3
Wir müssen und können Stress nicht grundsätzlich vermeiden, denn Stress ist in einem gesunden Mass notwendig und gehört zum Leben, wie der Schlaf. Doch im Gegensatz zum Schlaf, dem wir ein stückweit "ausgeliefert" sind, bestimmen wir das Mass, in dem wir uns ungesundem Stress aussetzen, selber.  

Mit einer gezielten stressPrävention können Sie lernen, bewusster mit Stress umzugehen, sich gesund abzugrenzen und eine dauerhafte stressResistenz aufzubauen. Oder aber Sie setzten sich oder Ihre Mitarbeitenden einem degenerativen Dauerstress aus, der früher oder später mit einem Burnout oder Herzinfarkt enden wird. Es ist nie zu früh, sich um die eigene Stressprävention oder diejenige der Mitarbeitenden zu kümmern.  

Die
stressRegenration zeigt Ihnen wie Sie und Ihre Mitarbeitenden effizient eine nachhaltige stressResistenz aufbauen. Investitionen, die sich lohnen!