Site logo
stressRegeneration
nachhaltig • effizient • individuell
<<>>

Die Regeneration

Die wenigsten Menschen wissen, dass der Körper regenerativ ist.

Die moderne Medizin bietet mit ihren Erkenntnissen und pharmakologischen Mitteln nur «Zeitfenster» die von regenerierenden Faktoren genutzt werden müssen. Werden die regenerativen Kräfte des Körpers über die Ernährung, Bewegung und dem Mentaltraining (u.a. einem gesunden Schlaf) nicht richtige genutzt, kann es sein, dass der betroffene Mensch unwillentlich von den pharmakologischen «Zeitfenstern» abhängig wird.

Der Körper regeneriert über die Ernährung, gezielte Bewegung und Ruhe am besten.

Grundsätzlich hat der Körper nur zwei Betriebssysteme: eines, das beschleunigt und Gas gibt und ein anderes das bremst und uns zur Ruhe bringt.

Wenn diese beiden Systeme sich die Balance halten, so stimmt auch unser Hormonhaushalt und die Spannungsverhältnisse in den verschiedenen Gehirnregionen.

Deshalb ist es etwas vom Wichtigsten lernen richtig abzuschalten. Dieses Element steht im Zentrum der verschiedenen mentalen Techniken.

Zusammenarbeit im Körper

Alle Organe funktionieren in guter Zusammenarbeit - unser Schlaf ist erholsam und wir fühlen uns glücklich, stark und dem Leben gewachsen.

Wenn – wie es in der heutigen Zeit oft vorkommt — das Gaspedal zu oft und zu lange gedrückt wird, ohne dass wir uns um die richtige Ernährung, Ruhe und Balance kümmern, dann kann es sein, dass der Körper, das eine oder andere Organ, unser Denken und Fühlen in einen "unglücklichen Zustand" verfällt, den wir mit der modernen Zeit-Fenster-Tabletten-Medizin versuchen auszugleichen, ohne dabei unseren Lebensstil zu ändern.

Auch wenn die Krankenkassen die Heilungskosten decken, so decken sie oft nur die Kosten, welche die Symptome bekämpfen oder lindern.

Für alles Andere sind wir selbst verantwortlich.

Die Eigenverantwortung ist in der stressRegeneration das Wichtigste — und auch der Haken an der ganzen Sache.

Sie sind selbst verantwortlich für Ihren Zustand — darum können Sie ihn auch verändern.

Zeitfenster

Unsere Gene sind auf Leben und Regeneration programmiert. Es ist unsere Verantwortung, den dafür notwendigen Raum, die entsprechende Zeit und die dafür unerlässlichen Nährstoffe zur Verfügung zu stellen.

Die Schulmedizin stellt wichtige Zeitfenster zur Verfügung — es liegt aber an uns, diese Zeitfenster zu nutzen und etwas an der Wurzel zu verändern, damit wir von den Zeitfenstern nicht mehr abhängig sein müssen.

Die stressRegeneration bietet echte Möglichkeiten, die regenerativen Kräfte - die wesentlich grossartiger sind, als die meisten Menschen und Gelehrten in weissen Kitteln gelernt haben - des Körpers zu wecken.

Die stressRegeneration baut zu 100% auf den Erkenntnissen der modernen Forschung auf. Dabei integriert sie ebenfalls das alte Wissen aus dem Ayurveda, der Chinesischen Medizin und anderen Traditionen, die über viele Jahre ihre Wirksamkeit unter Beweis gestellt haben.

Die stressRegeneration distanziert sich aber von "Wunderversprechungen" und den damit verbundenen Hoffnungen, die Lösungen lieber im Äusseren suchen, als etwas in- und an sich zu verändern.

Lebensqualität

Lebensqualität, inneres Glück, Gesundheit, Widerstandskraft, Fitness, Freude und Lebensmotivation sind die Ziele, die wir in der stressRegeneration anstreben.

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass viele Eigenschaften, die oben beschrieben wurden, auf einem gesunden Hormonhaushalt basieren.

Der Körper ist der beste Hormonproduzent über das endokrine Nervensystem. Stimmen die Hormone, so strotzen wir vor Lebensfreude. Stimmt die Ernährung, die Bewegung und die stressBalance, stimmen auch die Hormone.

Zeit gewinnen

Die stressRegeneration zeigt Ihnen, wie Sie aus 24 Stunden 25 machen können und dabei gesund bleiben und weniger tun müssen.

Tomaten oder Zwiebeln werden am leichtesten mit einem sehr scharfen Messer geschnitten. Je weniger scharf das Messer ist, um so grösser ist die Anstrengung und der Zeitaufwand.

Ein Messer schleifen braucht sehr wenig Zeit. Mit einem geschliffenen Messer zu arbeiten macht Spass, spart Zeit und macht schönere Tomatenscheiben.

Lernen Sie richtig, optimal und schnell zu regenerieren, damit Körper und Gehirn fit sind und gewinnen Sie so viel Zeit und mehr Freude.

Drei Arten der Regeneration

Die Regeneration repariert und restauriert den Körper und tankt die Batterien von Neuem auf, damit Sie wieder leistungsfähig sind.

Den Körper über die Ernährung richtig auftanken ist eine optimale Art der stressRegeneration.

Den Schlaf optimal als stressRegeneration nutzen heisst: In weniger Zeit besser schlafen — und nicht unbedingt länger!

Die richtige Art von Bewegung ist ein regenerativer Stress, der die Batterien auflädt und Körper und Geist lange jung hält.

Regenerieren für Sie

Die stressRegeneration zeigt Ihnen wie Sie gesund weiter stressen und optimal regenerieren können.

Die stressRegeneration ermöglicht Ihnen die Balance zwischen Stress und Regeneration zeitsparend und effizient zu finden.

Die stressRegeneration schenkt Ihnen Freude und Erfüllung von innen heraus – ohne Pillen, Drogen oder andere äussere Stimulanzien (und lässt Sie nebenher nicht so schnell alt werden und aussehen).

Die stressRegeneration führt Sie auf den Weg, Ihr ganzes Leistungspotential zu nutzen — im Beruf, Sport oder Familien- und Sozialleben.

Die stressRegeneration macht Sie stressResistent.